Make your own free website on Tripod.com
Frei
Frei
(german version of Chai)
(Jupiter Records 6.13844 AC)
Frei

Komm' mir ganz nah
die Zeit ist da
was früher war
betrifft uns zwei nicht mehr
Ich liebe dich
und du liebst mich
die Fessel bricht
und fliegen ist nicht schwer
und wenn du willst
tu was du fühlst
Fang mit mir ein neues Leben an

ein neuer Tagt
der uns gehürt
noch unzerstürt
von Sorgen und von Streit
vor uns liegt heut'
die Ewigkeit
nimm mich bei der Hand es ist soweit

Frei frei frei
werden wir jetzt sein
frei wie Wind und Wolken
uns'ren Trüumen folgen
niemand hült uns auf
wir fliegen frei frei frei
in den Sonnenschein
wie ein Pfeil ins Blaue
nur nach vorne schauend
und uns alle trügt

die Zürtlichkeit
Denn wir sind frei
und auf uns zwei
da paüt der Himmel auf
Nie mehr zurück
der Augenblick
aus purem Glück
er trügt uns hoch hinauf
Vor uns liegt
die Ewigkeit
nehmt euch bei der Hand es ist soweit

Frei frei frei
werden wir jetzt sein
frei wie Wind und Wolken
uns'ren Trüumen folgen
niemand hült uns auf
wir fliegen frei frei frei
in den Sonnenschein
wie ein Pfeil ins Blaue
nur nach vorne schauend
und uns alle trügt

Die Zeit ist da
?
was früher war
das zühlt jetzt gar nicht mehr
So hoch wie nur
ein Vogel fliegt
so unbesiegt hoch über Land und Meer
so fliegen wir
weit fort von hier
nehmt euch bei der Hand es ist soweit

Frei frei frei
werden wir jetzt sein
frei wie Wind und Wolken
uns'ren Trüumen folgen
niemand hült uns auf
wir fliegen frei frei frei
in den Sonnenschein
wie ein Pfeil ins Blaue
nur nach vorne schauend
denn wir sind jetzt frei
frei
frei
frei
unendlich frei frei frei!